Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1335) Überfall auf Apotheke

    Nürnberg (ots) - Am 13.07.09, gegen 18.15 Uhr, betrat ein unbekannter maskierter Mann die Apotheke in der Ostendstraße. Unter Vorhalt einer Pistole forderte er Geld von den beiden alleinanwesenden Angestellten. Der Täter griff in die Kassenschublade und entnahm mehrere Euroscheine in unbekannter Anzahl. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Eine Tatortbereichsfahndung wurde eingeleitet.

    Beschreibung des unbekannten Täters: Ca. 25-30 Jahre, 180-185 cm groß und kräftig, trug schwarze Jogginghose, schwarzes Kapuzenshirt, Kapuze über den Kopf gezogen, helle Maske.

    Dieter Appel

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale
Telefon: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: