Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1050) Scheune abgebrannt

    Weißenburg (ots) - Auf freiem Feld stand in der Nacht von Samstag auf Sonntag (06./07.06.09) in der Nähe von Burgsalach (Lkrs. Weißenburg) eine Scheune lichterloh in Flammen.

    Die etwa 8 x 8 m große Holzscheune war gegen Mitternacht vollkommen abgebrannt. In ihr war ein 25 Jahre alter Mähdrescher und andere landwirtschaftliche Geräte abgestellt.

    Der Gesamtschaden wird auf etwa 15.000 Euro beziffert. Personen kamen nicht zu Schaden. Die genaue Brandursache wird nun von der Ansbacher Kriminalpolizei ermittelt.

    /Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: