Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (931) Mehrere Einbrüche im Gewerbegebiet - Zeugenaufruf

    Erlangen/Höchstadt (ots) - In der Nacht vom 16.05. auf 17.05.2009 wurden im Gewerbegebiet Ost des Marktes Weisendorf (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) mehrere Objekte angegangen. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

    Bislang unbekannte Täter gelangten durch Aufhebeln von Türen in insgesamt drei Baucontainer, eine Werkstatt und ein Büro, die sich an unterschiedlichen Örtlichkeiten des Gewerbegebietes befinden. Dabei wurden Baumaschinen im Wert von mehreren tausend Euro, zwei Laptops sowie Bargeld entwendet. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen im dreistelligen Bereich.

    Die Kriminalpolizei in Erlangen, die die Sachbearbeitung übernommen hat, sucht Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen können. Sie werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 in Verbindung zu setzen.

    Michael Sporrer/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: