Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (888) 80-jähriger Mann wird vermisst - Bildveröffentlichung

    Dinkelsbühl (ots) - Seit vergangener Nacht (11./12.05.2009) wird aus Dinkelsbühl (Lkrs. Ansbach) der 80-jährige Ernst Ziehr vermisst. Er benötigt ärztliche Hilfe und dürfte orientierungslos sein.

    Gegen 23:00 Uhr verließ Herr Ziehr unbemerkt über eine Nottreppe sein Seniorenheim in Dinkelsbühl. Die Polizeiinspektion Dinkelsbühl leitete daraufhin eine breit angelegte Suchaktion ein. Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen erbrachten jedoch bislang keinerlei Hinweise auf den Verbleib von Herrn Ziehr.

    Beschreibung: Herr Ziehr hat ein altersgemäßes Aussehen. Er ist schlank, ca. 170 cm groß und hat weißes volles Haar. Er ist mit einer blauen Trainingsjacke und vermutlich einem Schlafanzug bekleidet.

    Hinweise über den Verbleib von Herrn Ernst Ziehr werden von der PI Dinkelsbühl unter der Telefonnummer (09851) 5719-14 oder jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

    Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: