Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (875) Einbrecher machten reiche Beute - Zeugenaufruf

    Ansbach (ots) - Vergangene Nacht (10./11.05.2009) verübten bislang Unbekannte im Ansbacher Ortsteil Brodswinden mehrere Einbrüche. Das entwendete Diebesgut hatte einen Gesamtwert von ca. 70.000 EUR.

    Im Zeitraum von Sonntag, 18:00 Uhr bis Montag, 04:00 Uhr, drangen Unbekannte in einen Lebensmittelzulieferbetrieb in der Hardtstraße ein und entwendeten dort einen Tresor mit Bargeld in geringer Summe. Anschließend fuhren sie mit einem firmeneigenen Lkw vom Hof.

    Nur wenige 100 m weiter verschafften sich die Täter Zugang zu einem nahegelegenen Baumarkt und entwendeten dort ca. 15 Mähtraktoren.

    Unmittelbar in der Nachbarschaft brachen vermutlich die gleichen Unbekannten dann noch in einen Imbiss ein. Dort bereiteten sie sich selbst Essen zu.

    Das Fachkommissariat der Kripo Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Wurde diese Diebestour beobachtet? Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112 - 3333.

    Robert Schmitt/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: