Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (814) Tödlicher Verkehrsunfall

    Erlangen (ots) - Am 02.05.2009 ist ein 26jähriger mit seinem Pkw, Smart, tödlich verunglückt.

    Der 26jährige  Mann aus dem östlichen Landkreis ERH befuhr gegen 17.20 Uhr die Kreisstraße von Neunhof in Richtung Kalchreuth.

    Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn geriet er im Auslauf einer Rechtskurve auf das Bankett und steuerte daraufhin sein Fahrzeug nach links.

    Hierbei übersteuerte er sein Fahrzeug, drehte sich auf der regennassen Fahrbahn und kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte der junge Mann gegen einen Baum.

    Für den alleine im Fahrzeug befindlichen Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Er erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. /Peter Schnellinger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: