FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (782) Brandstifter gesucht - Versicherung setzt 2.000 Euro Belohnung aus

    Erlangen (ots) - Wie bereits berichtet (Pressemeldung PI Erlangen-Stadt vom 08.04.2009) brach am 08.04.2009, gegen 02.30 Uhr, im Eingangsbereich des Jugendclubs Omega in Erlangen in der Michael-Vogel-Straße ein Brand aus.

    Die Wandverkleidung brannte lichterloh. Seinerzeit konnten acht noch anwesende Personen unverletzt das Gebäude verlassen. Nach wie vor sucht die Erlanger Kriminalpolizei die oder den Brandstifter. Zur Intensivierung der Fahndungsmaßnahmen hat die Bayerische Landesbrandversicherung eine Belohnung in Höhe von 2.000 Euro für sachdienliche Hinweise ausgesetzt, die zur Ermittlung des/der Täter führen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 entgegen.

    Peter Grimm/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: