Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (756) Schwerer Mopeddiebstahl aufgeklärt

    Nürnberg (ots) - Beamten der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd ist es gelungen, den schweren Diebstahl eines Mopeds vom Oktober 2008 aufzuklären. Ein 18-jähriger Nürnberger legte ein Geständnis ab.

    Am 19.10.2008 wurde im Nürnberger Stadtteil Sündersbühl ein Moped entwendet, das allerdings schon zwei Tage später in der Nürnberger Nordstadt wieder aufgefunden werden konnte. Im Zuge der durchgeführten Spurensicherung wurde ein Fingerabdruck gesichert, der dem Tatverdächtigen zuzuordnen ist.

    Das Kraftrad wurde dem Eigentümer wieder ausgehändigt, der Beschuldigte wegen schweren Diebstahls angezeigt.

    Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: