Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (735) Dachstuhl einer Arztpraxis abgebrannt

    Uffenheim (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brannte in der Ringstraße in Uffenheim (Landkreis Neustadt/Aisch Bad Windsheim) der Dachstuhl einer Arztpraxis komplett ab. Die Freiwillige Feuerwehr Uffenheim, deren Stützpunkt sich in unmittelbarer Nachbarschaft der Brandstelle befindet, konnte das im Vollbrand befindliche Gebäude schnell löschen und ein Übergreifen auf das naheliegende Wohngebäude des Ärzteehepaares verhindern. Beide blieben unverletzt. Die Kriminalpolizei hat noch in der Nacht die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Die Brandursache ist derzeit unklar. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 150.000 Euro. Die Feuerwehr Uffenheim hatte 35 Einsatzkräfte am Brandort. Die durch Uffenheim führende Bundesstraße 13 musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

    Joachim Hagen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale
Telefon: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: