Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (366) Wintergarten abgebrannt

    Hilpoltstein (ots) - Im Thalmässinger Ortsteil Alfershausen (Lkrs. Roth) brannte gestern Nacht, 25.02.2009 um 00.45 Uhr, ein Wintergarten ab. Es entstand Sachschaden von ca. 50.000 Euro. Die 46-jährige Hauseigentümerin wurde durch das Bellen ihres Hundes geweckt und bemerkte einen Feuerschein vom Nachbargebäude. Sofort weckte sie ihren Ehemann. Der Feuerschein hatte sich nur gespiegelt, der eigene Wintergarten brannte bereits lichterloh. Die Feuerwehren Thalmässing, Alfershausen und Heideck hatten den Brand schnell unter Kontrolle, verletzt wurde niemand. Aus bislang nicht geklärter Ursache brannte der Wintergarten, errichtet in einer Holzständerkonstruktion, völlig ab. Das Mauerwerk sowie mehrere Fenster an der Fassade wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Ermittlungen bezüglich der Brandursache übernahm die Schwabacher Kriminalpolizei.

    Peter Grimm/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: