Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (214) Zeugen nach schadensträchtigen Einbruch gesucht

    Nürnberg (ots) - Die Kriminalpolizei Nürnberg sucht Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen anlässlich eines Einbruches im Nürnberger Osten gemacht haben. Dabei entwendeten unbekannte Täter Wertgegenstände in Höhe von mehreren Tausend Euro.

    In der Zeit vom 28.01.2009, 12:30 Uhr bis 29.01.2009, 12:00 Uhr drangen die Einbrecher in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Ibsenstraße in Nürnberg-Laufamholz ein.

    Nach Einschlagen einer Fensterscheibe gelangten die Unbekannten in die Räume und durchsuchten diese. Dabei fanden sie wertvollen Schmuck, Bargeld und teure Uhren.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333.

    Bert Rauenbusch/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: