Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2387) Getöteter Hund aufgefunden

    NÜRNBERG: (ots) - Am 24.12.2008, gegen 17.00 Uhr, teilte ein Spaziergänger der Einsatzzentrale der Polizei mit, dass ein toter Hund in einem Gebüsch neben dem Radweg der Georg-Buchner-Straße zur Senefelder Straße liege.

    Eine Streife der Inspektion Ost fand einen ca. 40 cm großen Mischling mit schwarzem Fell, der offensichtlich mit einem Messer getötet worden war. Die Tatwaffe, ein 22 cm langes Messer, lag neben dem getöteten Tier. Bislang konnte der Hundebesitzer noch nicht ermittelt werden, da der Hund weder Marke noch Chip trug.

    Wo wird ein schwarzer Mischlingshund mit hellbraunen Läufen und weißem Brustfell vermisst? Ferner trug der Hund ein schwarz-weißes Nylonhalsband. Hinweise nimmt die Einsatzzentrale der Polizei unter 0911-2112-1450 entgegen.

    Peter Grimm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: