Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Türkische Fußballfans feiern Einzug ins UEFA-Cup-Endspiel

Nürnberg (ots) - Nach dem Ende des Halbfinalrückspiels zwischen Leeds United und Galatasaray Istanbul (Endstand 2:2) am 20.04.00 bildete sich gegen 23.00 Uhr in Nürnberg ein Autokorso von türkischen Fußballanhängern. Betroffen waren hiervon insbesondere die Bereiche Plärrer, Frauentorgraben, Bahnhof, Färberstraße und Brunnengasse. Die zahlreichen Fahrzeuge veranstalteten ein ständiges Hupkonzert, so dass es zu erheblichen Lärmbelästigungen kam. Die betroffenen Bürger äußerten ihren Unmut bei zahlreichen Telefonanrufen. Im Bereich des Lufthansabüros am Plärrer standen etwa 500 Fußballfans auf beiden Straßenseiten, um mit den Vorbeifahrenden zu feiern. Im Zusammenwirken von Streifen mehrerer Polizeiinspektionen wurden verkehrslenkende Maßnahmen durchgeführt. Insbesondere wurden zeitweise die Abbiegespuren am Plärrer und vom Frauentorgraben zur Färberstraße gesperrt. Auf die Menschenansammlung am Plärrr wurde beruhigend eingewirkt. Insgeamt verlief der bis gegen 01.15 Uhr dauerne Einsatz ohne größere Probleme: Es ereignete sich ein Auffahrunfall und einige Autofahrer wurden wegen Verkehrsverstößen verwarnt. Eine Person wird wegen Abbrennens pyrotechnicher Gegenstände angezeigt. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale Telefon: 0911-211-2350 Fax: 0911-211-2370 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: