Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

      Nürnberg (ots) - Am Abend des 20.04.00, gegen 19.15 Uhr,
fuhr ein 38-jähriger mit seinem Sattelzug an der AS Zollhaus von
der A 73 ab und wollte nach rechts in die Münchener Straße
einbiegen. In der Einfahrtskurve stürze das Fahrzeug auf die
linke Seite, da die gefahrene Geschwindigkeit zu hoch war und
die nicht ausreichend gesicherte Ladung, es handelte sich um
Zellstoffpacken, verrutschte. Fahrzeug und Ladung wurden durch
ein Abschleppunternehmen geborgen. Die Feuerwehr hatte
auslaufenden Dieselkraftstoff gebunden und den Tankinhalt
abgepumpt. Der Fahrer erlitt schwere, aber nicht
lebensgefährliche Verletzungen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: