Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2314) Wasserleiche identifiziert; zu unserer Meldung Nr. 2275 - Leichenteile aus Kanal geborgen

    ERLANGEN: (ots) - Die Erlanger Kripo konnte die Leichenteile, die am vergangenen Dienstag, 09.12.2008 aus dem Main-Donau-Kanal bei Erlangen geborgen wurden, durch einen DNA-Vergleich identifizieren.

    Die sterblichen Überreste gehörten zu einem 61-jährigen Erlanger, der seit  Mitte November 2008 vermisst worden war. Anhaltspunkte für ein Gewaltverbrechen liegen derzeit nicht vor. Seitens der Erlanger Kripo geht man von einem Unglücksfall bzw. Freitod aus.

    Peter Grimm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: