Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2107) Terrassentüre aufgehebelt - in Wohnhaus eingebrochen

Höchstadt (ots) - Gestern Nachmittag, 17.11.2008, zwischen 13.30 Uhr und 18.45 Uhr, wurde in Höchstadt/Aisch in der Tilman-Riemenschneider-Straße in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Nachdem unbekannte Täter auf der Südseite des Hauses eine Terrassentüre aufgehebelt hatten, durchsuchten sie Kommoden und Schränke nach Wertgegenständen. Nach erster Schätzung der Hauseigentümer dürfte Schmuck im Wert von ca. 3.000 Euro entwendet worden sein. Die Ermittlungen der Erlanger Kripo dauern an. Peter Grimm/n Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: