Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2057) Schülerdemo in Nürnberg

    Nürnberg (ots) - Zwischen 11 Uhr und 14 Uhr demonstrierten heute etwa 3.000 Schüler in der Nürnberger Innenstadt.

    Nach einer Auftaktkundgebung vor der Lorenzkirche zogen die Schüler mit mehreren Transparenten durch die Fußgängerzone, die Sebalder Altstadt und über den Rathenauplatz zurück zum Kornmarkt.

    Gegen 13.15 Uhr stürmten etwa 300 Demonstranten ein Gymnasium in der Äußeren Laufer Gasse, welches sie aber nach 10 Minuten wieder verließen. Dabei wurde ein Feueralarm ausgelöst.

    Nachdem noch etwa 600 Teilnehmer den Kornmarkt zur Abschlusskundgebung erreichten, wurde die Veranstaltung gegen 14.15 Uhr ohne weitere Störungen beendet.

    Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: