Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2056) Zwei Lastenlifte entwendet - Täter ermittelt

Nürnberg (ots) - Ein 27-jähriger und ein 28-jähriger Mann entwendeten am 09.11.2008, kurz nach 20.00 Uhr, auf dem Nürnberger Messegelände zwei Lastenlifte im Wert von etwa 4000,- Euro. Nachdem am 10.11.2008 der Verlust von zwei Lastenliften festgestellt worden war, überprüften die Verantwortlichen vorhandene Videoaufzeichnungen. Dabei wurde festgestellt, dass die beiden Tatverdächtigen während der Abbauarbeiten die beiden Lastenlifte auf einen Lkw einer Autovermietung aufgeladen hatten. Bei einer Überprüfung vor Ort nach Lkws besagter Firma wurde ein Lkw festgestellt, in welchem im Fußraum der Beifahrerseite eine Kette lag, wie sie auch zur Sicherung der Lifte verwendet worden war. Auf den Tatvorwurf angesprochen, legten beide Tatverdächtige ein Geständnis ab. Sie wurden nach erfolgter Sachbehandlung wieder entlassen. Elke Schönwald/n Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: