Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1997) Wohnwagen-Aufbruchserie aufgeklärt

Stein (ots) - Die Polizeiinspektion Stein konnte mehrere Fälle von Aufbrüchen von Wohnanhängern und Wohnmobilen in Oberasbach klären. Im August und September 2007 ereigneten sich insgesamt sechs Fälle von Aufbrüchen bzw. versuchten Aufbrüchen von Wohnanhängern und Wohnmobilen. Entwendet wurden dabei neben kleineren Einrichtungsgegenständen auch ein DVD-Mulitmediagerät im Wert von 200 Euro. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 2.000 Euro. Eine gesicherte Blutspur am Tatort führte Beamte nun zu dem Täter, einen zur Tatzeit 15-jährigen Jugendlichen, der in der Nähe der Tatorte wohnhaft war. Die Polizei in Oberbayern ermittelt gegen den Jugendlichen wegen weiterer Einbrüche. Michael Sporrer/n Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: