Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1923) Teure Kosmetikartikel entwendet - zwei Festnahmen

Nürnberg (ots) - Beamten einer zivilen Einheit der Nürnberger Polizei gelang es, am vergangenen Donnerstag (23.10.2008) in der Innenstadt zwei Ladendiebe festzunehmen. Das Duo hatte Parfüm im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen. Im Rahmen einer anderen Sachbehandlung fielen den Beamten die beiden Männer im Alter von 34 und 36 Jahren auf. Bei der Überprüfung fand sich dann in einem mitgeführten Rucksack Parfüm im Gesamtwert von über 450,-- Euro, das aus einer Innenstadtdrogerie entwendet worden war. Die Männer wurden festgenommen und wegen Diebstahls angezeigt. Ihre Beute wurde an den Berechtigten wieder ausgehändigt. Bert Rauenbusch/hu Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: