Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1883) Brand im Eisstadion

    Höchstadt (ots) - Heute Morgen, 22.10.2008, kurz vor 10.00 Uhr, brannte ein Container im Eisstadion Höchstadt/Aisch im Kieferndorfer Weg. Dieser Container wurde als Umkleidekabine für die 1. Eishockeymannschaft, die in der Bayernliga spielt, benutzt. Die Brandursache ist bislang unklar. Nach ca. 25 Minuten hatte die Höchstädter Feuerwehr den Brand unter Kontrolle und gelöscht. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Bezüglich der Brandursache hat die Erlanger Kripo die Ermittlungen übernommen.

    Peter Grimm/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: