Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (8) Zwei leicht Verletzte bei Verkehrsunfall

      Erlangen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich gegen
09.00 Uhr auf der Autobahn A 3, Höhe Rastanlage Steigerwald
ereignete, wurden zwei Personen leicht verletzt und es entstand
ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 10.000 DM.

    Ein 77-jähriger Autofahrer aus Miesbach, der in Richtung Würzburg unterwegs war, hatte zu spät bemerkt, dass vorausfahrende Autofahrer wegen eines Verkehrsstaus anhalten mussten. Der Mann fuhr auf den Pkw eines 61-Jährigen auf und schob diesen noch auf einen weiteren davor stehenden Pkw aus Nürnberg. Bei dieser Kollision wurde die Beifahrerin des 61-Jährigen sowie ein Fahrgast in dem Miesbacher Auto leicht verletzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Erlangen -  Pressestelle
Telefon: 09131-760-214
Fax:        09131-760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: