Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1768) Auseinandersetzungen unter Diskobesuchern

    Nürnberg (ots) - Das verlängerte Wochenende (03.10.-05.10.2008) führte zu zahlreichen Auseinandersetzungen auf dem Kohlenhofgelände. In einem Fall gingen die Beteiligten mit Bierflaschen aufeinander los.

    Am Samstag, 04.10.2008, gegen 03.15 Uhr, gerieten drei Personen im Alter von 16 bis 21 Jahren in der Diskothek aus bisher ungeklärtem Grund aneinander. Während einer der Täter den 16-Jährigen zu Boden schubste und noch weitere Personen den jungen Mann dort festhielten, schlug ein 19-Jähriger mehrfach mit einer leeren Bierflasche auf den Hinterkopf des jungen Mannes. Dieser soll zuvor jedoch selbst die Flasche auf den Kopf seines Kontrahenten geschlagen haben. Diesbezüglich werden weitere Ermittlungen durch die Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte getätigt. Die drei bislang bekannten Tatbeteiligten waren alkoholisiert und trugen nur leichte Verletzungen davon.

    Im gesamten Zeitraum des verlängerten Wochenendes kam es zu weiteren 11 Körperverletzungsdelikten in bzw. vor den Diskotheken im dortigen Areal.

    Michael Sporrer/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: