Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1767) Diebstahl unter Jugendlichen

Nürnberg (ots) - In den Abendstunden des 04.10.2008 entwendete ein 14-Jähriger einer 16-Jährigen ein Handy und die Halskette. Er konnte festgenommen werden. Am Samstag, gegen 20.15 Uhr, gerieten die beiden Jugendlichen in Streit. Daraufhin entriss der junge Mann der 16-Jährigen auf dem Bahnhofsplatz das Handy. Der Streit verlagerte sich im Anschluss daran auf den Nelson-Mandela-Platz. Hier riss der Tatverdächtige der jungen Frau die Halskette ab und flüchtete. Er konnte im Rahmen der Fahndung im näheren Umfeld des Tatortes festgenommen werden. Die entwendeten Gegenstände konnten bei dem Jugendlichen aufgefunden und sichergestellt werden. Michael Sporrer/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: