Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1753) Bei Einbruch Schmuck und Bargeld erbeutet

    FÜRTH: (ots) - Am Freitag Abend 03.10.2008 zwischen 19.00 und 22.45 Uhr wurde in Fürth in der Bogenstraße in eine Wohnung eingebrochen. Zunächst hebelten unbekannte Täter die Eingangstüre des Mehrfamilienhauses und anschließend die Wohnungstüre auf. Offensichtlich wurde die Wohnung komplett durchsucht und verwüstet. Laut Wohnungseigentümer wurde Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro mitgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

    Peter Grimm


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: