Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1724) Knapp ein Kilogramm harte Drogen an Bord

Feucht/Schwabach (ots) - Ein 48-jähriger Pole hatte am vergangenen Donnerstag, 25.09.2008, knapp ein Kilogramm harte Drogen dabei. Fahnder der VPI Feucht kontrollierten einen Opel Astra mit polnischer Zulassung auf einem Parkplatz auf der BAB A 3, Höhe Winkelhaid, und fanden in einem Hohlraum unter dem Beifahrersitz das Rauschgift. Die Schwabacher Kriminalpolizei übernahm die weitere Sachbearbeitung. Hierbei stellte man fest, dass im größeren Päckchen Amphetamin, in einem zweiten ca. 430 Gramm Kokain waren. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg wurde der 48-jährige polnische Staatsbürger vorgeführt. Gegen ihn wurde zwischenzeitlich Haftbefehl erlassen. Peter Grimm/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: