Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Tödlicher Luftfahrtunfall

Ansbach (ots) - Am 02.04.00, gegen 15.00 Uhr, kam es auf dem Ultraleichtflugplatz Ippesheim im Landkreis Neustadt-Aisch/Bad Windsheim zu einem Flugunfall mit tödlichem Ausgang. Beim Startvorgang zog ein Ultraleichtflugzeug einen Hängegleiter nach oben. In ca. 20 Metern Höhe öffnete sich aus bisher ungeklärter Ursache der Rettungsfallschirm des Gleiters. Durch den dabei entstanden Ruck riss das Schleppseil an der Sollbruchstelle. Beim anschließenden Absturz des Hängegleiters wurde der 63-jährige Pilot so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag. Am Hängegleiter entstanden ca. 1000 DM Sachschaden. Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach übernommen. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Ansbach - Einsatzzentrale Telefon: 0981-9094-220 Fax: 0981-9094-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: