Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1586) Einbruchsserie geklärt

    Ansbach (ots) - In den letzten vier Wochen war im nördlichen Stadtgebiet von Ansbach in einen Kindergarten, eine Baustoffhandlung und mehrere Kellerräume eingebrochen worden. Unbekannte Täter verschafften sich mit Gewalt Zutritt und brachen unter anderem mehrere Geldkassetten auf.

    Im Zuge der umfangreichen Untersuchungen der Fälle gerieten zwei Jugendliche ins Visier der Ermittler der Ansbacher Kripo. Zwei Schüler (15 und 16 Jahre) gaben in ihren Vernehmungen die Taten zu und räumten noch weitere Sachbeschädigungen ein.

    Insgesamt werden die beiden sich für 15 Straftaten verantworten müssen. Der entstandene Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 800 Euro, wogegen der angerichtete Sachschaden sich auf  etwa 5000 Euro summiert.

    Rainer Seebauer/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: