Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1562) Neugeborenes im Stadtpark ausgesetzt - Aktueller Ermittlungsstand mit Bildveröffentlichung

Tasche

    Fürth (ots) - Nach wie vor sucht die Polizei die Mutter des kleinen Mädchens, das am Samstag Nacht (06.09.08) im Fürther Stadtpark aufgefunden wurde.

    Der wenige Stunden alte Säugling lag in einer blauen Nylontasche, eingewickelt in eine Kinderdecke.

    Die Kriminalpolizei hat folgende Fragen:

    - Wer kennt eine Frau, die kürzlich noch hochschwanger war, es jetzt nicht mehr ist und auch kein Baby mehr hat, oder die wegen einer bevorstehenden Mutterschaft erkennbare Probleme hatte?

    - Wer kann Hinweise geben, ob sich eine Person (Mann oder Frau) am Samstag, 06.09.08, in der Zeit zwischen 18.00 und 22.00 Uhr im Fürther Stadtpark evtl. mit einer blauen Nylontasche auffällig benommen hat ?

    - Wer kennt die blaue Nylontasche oder kennt jemanden, der eine solche Tasche besitzt oder weiß, wo man solche Taschen kaufen kann?

    - Wer kennt die blaue Kinderdecke, in der das Baby eingewickelt war?

    Jeder, der in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

    Die Mutter des Säuglings kann sich auch beim Jugendamt der Stadt Fürth melden und wird dort entsprechende Hilfestellung erhalten.

    Rainer Seebauer/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: