Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1409) Zusammenstoß mit drei beteiligten Pkw

Gunzenhausen (ots) - Heute, 15.08.2008, gegen 11.30 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2222 Gunzenhausen, Fahrtrichtung Pleinfeld, zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw. Dabei wurde eine Personen verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 35.000,- Euro. Die 62-jährige Fahrerin eines BMW kam mit ihrem Pkw aus Richtung Pfofeld und wollte die Staatstraße 2222 in Richtung Langlau überqueren. Dabei übersah sie einen von rechts kommenden Pkw Opel, der in Richtung Gunzenhausen fahren wollte. Es kam zu einem Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde der Opel, der von einem 38-jährigen Mainzer gesteuert wurde, rückwärts gegen ein Wohnwagengespann einer Familie (Oma, Opa und Enkelin) aus dem Raum München geschleudert. Der 38-jährige Opelfahrer kam mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die weiteren Unfallbeteiligten kamen mit einem Schock davon. Auf der Staatsstraße 2222 kam es bis 13.00 Uhr zu Verkehrsbehinderungen. Elke Schönwald/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: