Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1375) Über geparkte Fahrzeuge gelaufen

    Fürth (ots) - Drei geparkte Pkw wurden am Samstagmorgen, 09.08.2008, in der Fürther Westvorstadt beschädigt. Die beiden Tatverdächtigen konnten festgenommen werden.

    Eine telefonische Mitteilung hatte zivile Einsatzkräfte der Fürther Polizei zunächst in die Berlinstraße geführt. Dort war laut Mitteiler eine grölende, alkoholisierte Gruppe Jugendlicher unterwegs. Im Bereich des Scherbsgraben angekommen, konnten die Polizeibeamten gerade noch beobachten, wie zwei aus der Gruppe, ein 18- und ein 24-Jähriger, über drei In den Berten geparkte Pkw liefen. Dazu suchten sie sich einen Pkw Audi, einen Skoda und einen Ford aus, die dabei beschädigt wurden. Die gesamte Personengruppe konnte kurze Zeit später auf einem Fußweg in Richtung Wiesengrund angehalten und kontrolliert werden. Die beiden Tatverdächtigen wurden festgenommen. Während der jüngere sich in ersten Vernehmungen geständig zeigte, schwieg der 24-jährige, erheblich alkoholisierte Tatverdächtige zu den Vorwürfen. Die angerichteten Schäden liegen bei 3.000 Euro.

    Michael Gengler/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: