Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1373) Gestohlener Pkw-Anhänger wieder aufgetaucht

    Roth (ots) - Am 2. August 2008 war in eine Haustechnik-Firma in Spalt (Lkrs. Roth) eingebrochen worden und Buntmetall sowie ein Pkw-Anhänger entwendet worden.

    Unbekannte Täter drangen in das Firmengelände ein und luden Buntmetall im Wert von etwa 10.000 Euro auf einen in einer Halle abgestellten Pkw-Anhänger auf und fuhren unerkannt davon.

    Am Samstag, 09.08.08, wurde nun der Pkw-Anhänger von einer Streife der Polizeiinspektion Hilpoltstein wieder aufgefunden. Der doppelachsige Anhänger mit dem amtlichen Kennzeichen RH-H 393 stand in einem Flurweg beim Gewerbegebiet Sindersdorf in der Nähe der Autobahnausfahrt (A9) Hilpoltstein an der Staatsstraße 2391.

    Wer in der Zeit zwischen 02.08. und 09.08.08 am Abstellort des Anhängers verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Personen bemerkt hat, die den Hänger dort abgestellt haben, wird gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112- 3333 zu melden.

    Rainer Seebauer/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: