Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1372) Motorräder gestohlen

Höchstadt/Aisch (ots) - Am Wochenende fand in Mühlhausen (Lkrs. Erlangen-Höchstadt/Aisch) ein Motocross-Wettkampf des dortigen Motorsportclubs statt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (09.08./10.08.) wurden vom Campinglager drei Motorräder im Gesamtwert von etwa 17.500 Euro entwendet. Im südlichen Campinglager zwickten in der Zeit zwischen 02.30 und 04.00 Uhr Unbekannte das Seilschloss einer neuwertigen (ca. 9000 Euro) KTM 530 EXC-R mit dem amtlichen Kennzeichen CO-G 273 auf und schoben das Krad über einen angrenzenden Acker davon. Vom nördlichen Campinglager wurden ein Quad der Marke Yamaha Volverine (450 ccm, Wert ca. 6000 Euro) und ein weiteres Motorrad der Marke KTM 250 SX (Wert ca. 2500 Euro) entwendet. Auch diese beiden Fahrzeuge waren mit Schlössern gesichert bzw. mit Stahlseilschlössern angebunden und wurden über den Acker weggeschoben. Von den Tätern fehlt jede Spur. Rainer Seebauer/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: