Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1354) Aktueller Ermittlungsstand nach Wohnungsbrand in Nürnberg-Maxfeld

Nürnberg (ots) - Wie berichtet (Meldung 1350 vom 06.08.2008), kam es am 06.08.2008 gegen 21:30 Uhr zu einem Wohnungsbrand in der Nürnberger Parkstraße, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 150.000,-- Euro. Nach jetzigen Erkenntnissen der Brandfahnder der Kripo Nürnberg brach der Brand im Schlafzimmer der 2-Zimmer-Wohnung aus. Die Spurenlage deutet darauf hin, dass eine brennende Zigarette das Feuer entfacht hat. Die Ermittlungen dauern an. Bert Rauenbusch/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: