Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1315) Abbrucharbeiten in der Karlstraße - hier: Berichtigung

Nürnberg (ots) - Auf Grund falscher Straßenangaben bitten wir den polizeilichen Pressebericht vom heutigen Tage, Nr. 1314, unbeachtet zu lassen. In der Zeit von Montag, 04.08.2008, bis Freitag, 08.08.2008, werden in der Karlstraße 2 - 4 (Augustinerhöfe) Abbrucharbeiten durchgeführt. Aus diesem Grund werden die Karlsbrücke und die Karlstraße im Bereich der Abrisshäuser für den Verkehr gesperrt. Die Karlsbrücke und der Trödelmarkt können in diesem Zeitraum nur über die Hintere Ledergasse in Süd/Nord-Richtung erreicht werden. Auf dem Trödelmarkt müssen die Fahrzeuge wenden, um den Trödelmarkt wieder verlassen zu können. Die Weiterführung/Umleitung des Verkehrs erfolgt mit 5 km/h-Beschränkung durch die Kaiser- zur Adlerstraße bzw. Vorderen Ledergasse. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, im oben angeführten Zeitraum nur unaufschiebbare Fahrten zum Trödelmarkt durchzuführen. Von der Weintraubengasse/Augustinerstraße her kann die Karlstraße nur bis zum Baustellenbereich befahren werden. Mit Behinderungen ist zu rechnen. Michael Gengler/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: