Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1292) Handyräuber gefasst

    Dinkelsbühl (ots) - Wie mit Meldung 1247 vom 22.07.08 berichtet, stießen unbekannte Täter am Montag (21.07.08), gegen 01.30 Uhr, einen 18-Jährigen in Dinkelsbühl zu Boden und entrissen ihm das Handy, mit dem er gerade telefonieren wollte.

    Der Geschädigte konnte sich an ein blau-gelb gestreiftes T-Shirt erinnern, welches einer der Täter getragen haben soll.

    Aufgrund einer Presseveröffentlichung ging bei der Polizei der Hinweis eines Zeugen ein, der schließlich zum Täter führte. Am 28.07.08 konnte ein 21-Jähriger ermittelt werden, der dann auch freiwillig das geraubte Handy wieder herausgab. Er wird nun wegen Raubes zur Anzeige gebracht.

    Rainer Seebauer/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: