Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1287) Mehrere hundert Meter Starkstromkabel entwendet

Hilpoltstein (ots) - In der Zeit von 27.07.2008, 13.00 Uhr, bis 28.07.2008, 07.00 Uhr, wurden von einer Großbaustelle im Gewerbegebiet Sindersdorf bei Hilpoltstein an der Autobahn mehrere hundert Meter Starkstromkabel entwendet. Die Diebe scheuten den Umstand nicht, dass das schwere, starke Kabel bereits an einem Sicherungskasten angeschlossen war. Kurzerhand durchtrennte man das Kabel und nahm einmal 50 Meter und einmal knapp 300 Meter der Stromleitung mit. Der Wert der Kabel wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Möglicherweise transportierten die Täter ihre schwere Beute mit einem Lkw ab. Hinweise nimmt die örtliche Polizeidienststelle in Hilpoltstein oder die Schwabacher Kriminalpolizei entgegen. Peter Grimm/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: