Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1185) In Firmengebäude eingebrochen

    Ansbach (ots) - Am vergangenen Wochenende (12./13.07.08) drangen unbekannte Täter in ein Firmengebäude in Ansbach ein und entwendeten mehrere tausend Euro.

    Am Sonntag bemerkte ein Passant gegen 19.00 Uhr, dass die Eingangstüre des Firmengebäudes einen Spalt offen stand und verständigte daraufhin sofort die Polizei.

    Eine Streife stellte fest, dass Unbekannte die Eingangstüre aufgehebelt hatten und in den Kassenraum der Firma eingedrungen waren. Dort hatten sie die Registrierkasse aufgebrochen, in der jedoch kein Bargeld war.

    Erst in einem angrenzenden Raum wurden der oder die Täter fündig. Sie öffneten gewaltsam einen kleinen Stahltresor und entwendeten daraus mehrere tausend Euro Bargeld.

    Die Einbrecher entkamen unerkannt, hinterließen aber einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro an der Eingangstüre und an den aufgebrochenen Geldbehältnissen. Die Kripo Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Rainer Seebauer/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: