Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1116) Wechseltrickbetrüger unterwegs

    Hilpoltstein (ots) - Am Dienstag, 01.07.2008, kurz vor 18.00 Uhr, gelang es einem bislang unbekannten Mann in Allersberg, mit einem Wechseltrick 100 Euro zu ergaunern. Der ca. 30-Jährige kaufte in einem Supermarkt ein und bezahlte einen günstigen Kleinartikel mit einem 200-Euro-Schein. Beim anschließenden Wechselvorgang in kleinere Scheine verwickelte er die 44-jährige Verkäuferin in ein Gespräch. Diese musste später feststellen, dass ihre Kasse nicht mehr stimmte.

    Von dem mutmaßlichen Wechseltrickbetrüger liegt folgende Beschreibung vor: Ca. 170 cm groß, etwa 30 Jahre alt, von kräftiger Statur, er hatte schwarze, kurze, lockige Haare und südländisches Aussehen. Bekleidet war er mit einer weißen Hose und einem weißen Hemd.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: