Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1069) 16-jährige Rollerfahrerin bei Verkehrsunfall getötet

Roth (ots) - Heute Vormittag, 26.06.2008, gegen 07.20 Uhr, kam eine Rollerfahrerin zwischen Spalt und Großweingarten (Lkr. Roth) von der Fahrbahn ab und wurde hierbei tödlich verletzt. Die junge Frau aus dem Gemeindebereich Spalt war mit ihrem Vespa-Roller auf der Gefällstrecke, von Spalt kommend, in Richtung Großweingarten unterwegs. In einer Linkskurve kam sie zunächst an den rechten Bordstein, anschließend ins Schleudern und prallte gegen einen Zaun. Offensichtlich wurde sie bei dem Aufprall so schwer verletzt, dass sie noch auf dem Transport zum Rettungshubschrauber verstarb. Am Roller entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Peter Grimm/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: