Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1040) Einbrecher in Recyclinghof festgenommen

    Fürth (ots) - Zivilstreifen der Fürther Polizei nahmen auf Grund der Wahrnehmung eines aufmerksamen Zeugen am 20.06.2008 zwei 30- und 32-jährige Männer fest, die in den Recyclinghof im Fürther Stadtteil Vach eingebrochen waren. Das Duo ist geständig.

    Gegen 22:45 Uhr beobachtete der Zeuge mehrmals das Flackern von Taschenlampen auf dem Gelände des Recyclinghofes. Sofort verständigte er die Polizei, die wenig später eintraf und das Grundstück umstellte. Kurze Zeit darauf nahm eine Zivilstreife zunächst den 30-Jährigen  und wenig später eine weitere Streife dessen Komplizen noch auf dem Hof fest.

    Die Beschuldigten hatten mehrere funktionsunfähige  Geräte (u.a. PC-Monitore, Bügeleisen, Lautsprecher und CD-Player) zum Abtransport bereitgelegt.

    Anzeige wegen Hausfriedensbruches und Diebstahls geringwertiger Sachen wurde erstattet.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: