Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1036) Betrunken auf Pocketbike unterwegs

    Herzogenaurach (ots) - Am Donnerstagabend, 19.06.2008, wurde ein sog. "Pocketbike"-Fahrer einer Verkehrskontrolle in Herzogenaurach (Lkr. Erlangen-Höchstadt)unterzogen. Dieser war deutlich alkoholisiert.

    Am 19.06.2008, 20.20 Uhr, wurde in der Hans-Maier-Straße ein 40-jähriger Herzogenauracher von einer Streife gesichtet, der mit einem Pocketbike unterwegs war. Nach der Anhaltung stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein durchgeführter Alkoholtest erbrachte einen Wert von über 1,8 Promille. Der Fahrer gab an, dass sein Gefährt ca. 70km/h schnell sei. Der Fahrer, der keine Fahrerlaubnis besitzt, musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

    Michael Sporrer/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: