Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1030) Bilanz EM-Fußballspiel Russland-Schweden am 18.06.2008

    Nürnberg (ots) - In Nürnberg haben am Abend des 18.06.2008 etwa 1.500 Fußballbegeisterte das Fußballspiel auf der Großleinwand am Kornmarkt verfolgt.

    Die russischen Fans waren zum Teil erheblich alkoholisiert. Sieben Personen wurde deshalb ein Platzverweis erteilt. Nach Spielende versammelten sich am Plärrer ca. 200 Fans. Überwiegend waren es russische, vereinzelt aber auch spanische und griechische Fans. Kurzfristig kam es zu einem Autocorso zwischen Hauptbahnhof und Plärrer, weshalb vorübergehend der Frauentorgraben gesperrt werden musste.

    Kurz nach Mitternacht zogen spontan 50 russische Fans vom Plärrer zum Hauptbahnhof. Die meist alkoholisierten Teilnehmer waren sehr aggressiv und pöbelten die Polizeikräfte massiv an. Aufgrund der Polizeipräsenz kam es aber zu keinen nennenswerten Straftaten.

    Peter Grösch/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: