Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (986) Radfahrer von Lkw überrollt und schwerst verletzt

    Nürnberg (ots) - Ein 32-jähriger Radfahrer ist am 12.06.2008 in der Nürnberger Südstadt von einem Lkw offensichtlich überrollt und dabei schwerst verletzt worden.

    Der 57-jährige Fahrer des Lkw fuhr gegen 10.00 Uhr morgens von der Industriestraße in Richtung Sandreuthstraße. Beim Einfahren in die Sandreuthstraße stieß er mit dem Radfahrer zusammen. Dieser wurde offensichtlich von einem Reifen des Lkw überrollt. Der Rettungsdienst brachte den schwerst verletzten 32-Jährigen umgehend in eine Klinik. Zur Klärung des Unfallhergangs zog die Verkehrspolizei einen Sachverständigen hinzu.

    Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg, Telefon 0911/6583-1630, in Verbindung zu setzen.

    Peter Schnellinger/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: