Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (943) Warnung vor Gewinnbenachrichtigungen

    Ansbach (ots) - Aus aktuellem Anlass warnt die Kripo Ansbach vor einer bundesweit auftretenden Betrügerfirma (Loteria Primitiva), die Benachrichtigungen über einen angeblichen Lottogewinn verschickt. Eine 82-jährige Frau aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen wurde auf diese Weise um mehrere 10.000,- Euro betrogen.

    Die ältere Dame erhielt Mitte April ein Schreiben der spanischen "Loteria Primitiva", in welchem ihr ein Lotteriegewinn in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro versprochen wurde. Zwecks Auszahlung sollte sie Kontakt unter einer spanischen Telefonnummer aufnehmen.   Bei dem anschließenden Telefongespräch erhielt die 82-Jährige die Aufforderung zur Gewinnsicherung eine Gebühr in Höhe von 1350,- Euro auf ein Konto in Spanien zu überweisen. Dem kam die Geschädigte nach.

    In der Folgezeit erhielt die ältere Dame weitere Zahlungsaufforderungen für angeblich anfallende Steuern und Verwaltungsgebühren in Höhe von mehreren 10.000,- Euro. Die Beträge wurden jeweils auf verschiedene Konten in Spanien überwiesen. Nach der letzten Überweisung vertraute sich die Frau einem Bekannten an, der ihr riet, die Polizei zu verständigen. Auf diese Weise gelang es, zumindest die letzte Überweisung zurück zu buchen.

    Die Kriminalpolizeiinspektion Ansbach hat die Ermittlungen übernommen und weist in diesem Zusammenhang eindringlich darauf hin, keine persönlichen Daten (Name, Adresse, Bankverbindungen) an Unbekannte mitzuteilen. Außerdem sollten bei sogenannten Gewinnbenachrichtigungen in keinem Fall Vorleistungen erbracht werden.

    Elke Schönwald/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: