Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (924) "Fahrradräuber" erneut zweimal aufgetreten

Nürnberg (ots) - Am Sonntagnachmittag (01.06.2008) wurden zwei Rentnerinnen Opfer eines bislang unbekannten Räubers, der bereits mehrfach im Stadtgebiet Nürnberg unter Zuhilfenahme eines Fahrrades überwiegend ältere Menschen beraubt hat. Die Kripo Nürnberg hat eine Ermittlungskommission gebildet. Zunächst fuhr der Unbekannte gegen 15:30 Uhr in der Frankenstraße mit seinem Rad von hinten an eine 79-Jährige heran und entriss ihr die beige Handtasche, welche die Frau in Händen hielt. Danach flüchtete der Räuber in Richtung Pillenreuther Straße. Die Frau blieb in diesem Fall unverletzt. Der Täter erbeutete neben persönlichen Gegenständen ca. 150,-- Euro Bargeld. Eine Stunde später wurde eine 80-jährige Rentnerin in der Lohengrinstraße vermutlich vom gleichen Täter beraubt. Der unbekannte Mann näherte sich wiederum mit dem Fahrrad von hinten seinem Opfer und entriss der Frau eine weiße Lederhandtasche, die sie um die Schulter gehängt hatte. Dabei stürzte die alte Dame und verletzte sich an der Hand. Beute in diesem Fall: ca. 80 Euro. Beschreibung: ca. 20 - 30 Jahre alt, dunkle, kurze Haare, bekleidet mit Jeans oder Stoffhose und hellem Oberteil. Eine aus 5 Beamten bestehende Ermittlungskommission des Fachdezernates hat mittlerweile die Arbeit aufgenommen und beschäftigt sich ausschließlich mit der Häufung dieser Raubdelikte. Vom Bayerischen Landeskriminalamt ist zwischenzeitlich eine Belohnung in Höhe von 2.000,-- Euro ausgelobt worden. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333. Bert Rauenbusch/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: