Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (918) Alkohol an Minderjährigen verkauft

    Ansbach (ots) - Am Freitag gegen 23.00 Uhr wurde in Ansbach eine 14-Jahrige von der Polizei in Gewahrsam genommen, da sie stark alkoholisiert war. Ein Test der Atemluft ergab bei ihr fast 1,5 Promille.

    Während sie in der Polizeiinspektion am Karlsplatz darauf wartete, von der Eltern abgeholt zu werden, musste sie sich mehrfach übergeben.

    Den Alkohol hatte ihr 14-jähriger Begleiter, der selber nur mäßig alkoholisiert war, in einem Verbrauchermarkt erstanden. Dort war ihm eine Flasche Wodka verkauft worden, obwohl er aufgrund seines jugendlichen Erscheinungsbildes als Minderjähriger zu erkennen ist. Nun laufen Ermittlungen gegen die Verkäuferin.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: