Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (852) Einbruch in Bäckerei-Filialen

    Lauf/Baiersdorf (ots) - Heute Morgen (19.05.08) drangen unbekannte Täter in zwei Bäckereifilialen in Lauf an der Pegnitz und in eine weitere Filiale in Baiersdorf (Lkrs. Erlangen-Land) ein und entwendeten Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro.

    Gegen 05.00 Uhr hebelten der oder die Täter die jeweiligen Zugangstüren zu den Filialen in Lauf auf und nahmen die gesamten Tresorwürfel mit, die mehrere tausend Euro Bargeld enthielten. An den aufgebrochenen Türen entstand Sachschaden von etwa 1500 Euro.

    In Baiersdorf wurde der dortige Tresor aufgebohrt und ebenfalls Bargeld im vierstelligen Bereich entwendet. Der Schaden an der Eingangstüre beträgt etwa 500 Euro. Die Unbekannten brachen auch noch in umliegende Geschäfte, unter anderem in ein Lottegeschäft ein. Der dortige Entwendungsschaden muss von der Erlanger Kriminalpolizei noch ermittelt werden.

    Rainer Seebauer/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: