Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (811) Vermisstenfahndung nach Wolfgang Schüllner - Bildveröffentlichung

Feucht (ots) - Seit Dienstag, 6.Mai 2008, wird aus Feucht der 46-jährige Wolfgang Schüllner vermisst. Da Herr Schüllner am 6. Mai nicht bei seiner Arbeitsstelle erschien, wurde er von seinen Angehörigen vermisst gemeldet. Möglicherweise ist er im Raum Feucht zu Fuß unterwegs. Herr Schüllner ist 170 cm groß, schlank, er hat grau-melierte kurze Haare, trägt einen Vollbart, bekleidet ist er mit einer blauen Stoffhose, einer grauen Blousonjacke sowie ockerfarbenen Halbschuhen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Feucht oder jeder andere Polizeidienststelle entgegen. Peter Grimm/hu Anlage: 1 Bild ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: