Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (691) Brand einer Feldscheune

    Bad Windsheim (ots) - Der Brand einer Feldscheune bei Obernzenn (Lkrs. Neustadt/Aisch - Bad Windsheim) wurde der Polizei über Notruf am 18.04.2008, gegen 21.30 Uhr, mitgeteilt.

    Ein Zeuge sah den Feuerschein auf der Fahrt von Obernzenn nach Egenhausen an der auf freier Flur gelegenen Scheune. Das in Holzkonstruktion errichtete Gebäude brannte im Außenbereich an der Stirn- und Längsseite. Die eingesetzten Feuerwehren Bad Windsheim und Obernzenn brachten das Feuer sehr schnell unter Kontrolle.

    An der Scheune entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Darin eingestellte landwirtschaftliche Anbaugeräte blieben unbeschädigt.

    Die Brandursache ist noch nicht eindeutig geklärt. Die Umstände deuten darauf hin, dass der Brand vorsätzlich gelegt worden sein könnte. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

    Bert Rauenbusch Quelle: PI Bad Windsheim


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: